Spielmannszug Bernburg 1902 e.V.
Mail an Webmaster
Impressum
 
 

Verein 2017

 

Aktuelles

Ferienfreizeit 02.10.18
In diesem Jahr fand die Ferienfreizeit für unseren Nachwuchs, unsere Betreuer und unsere Übungsleiter vom 29.09.-02.10.2018 in der Jugendherberge Bernburg statt. Unsere Übungsstunden bestanden aus Proben in einzelnen Gruppen, gemeinsamen Musizieren mit allen Nachwuchsspielleuten und Marschtraining. Außerhalb der Übungszeit veranstalteten wir eine Disco, ein Geländespiel und einen Bowlingwettbewerb. Am Sonntagabend organisierten unsere Betreuer die Hochzeit von Josi & Robert und Franca & Dustin. Dabei hatten wir alle viel Spaß. Montag musizierten wir noch einmal und machten bei schönem Wetter Marschspiele und Koordinationstraining im Freien. Zum Abschluss gab es am Abend noch ein Quiz und Gruppenspiel. Dienstag früh verabschiedeten wir uns mit einem kleinen Ständchen bei den Herbergsleuten und bedankten uns für die schöne Zeit.
Fotos
Text: Lea Rolle
Fotos: Lea Rolle
Nach drei Jahren Pause – Endlich wieder Musikfest! 01.09.18
Nachdem wir uns in den zurückliegenden Jahren verschiedenen, anderen Projekten widmeten, führten wir am vergangenem Samstag wieder einmal ein Musikfest auf dem Schulhof der Bernburger Goetheschule durch. Unterstützt wurden wir an diesem Tag von den Bebitzer Blasmusikanten, einem Schulchor der Goetheschule sowie dem Spielmannszug der FFW Peißen. Mit von der Partie waren, angefangen von den Spatzen bis hin zu den Senioren, natürlich auch alle unsere Übungsgruppen. Der Höhepunkt war das große Konzert des Erwachsenenspielmannszugs in den Nachmittagsstunden, bei dem wir unser vielfältiges Repertoire präsentieren konnten. Ihren ersten großen Auftritt hatten an diesem Tag auch unsere neuen Pultfahnen, die uns ab sofort auch bei zukünftigen Konzerten begleiten werden. Eine besondere Überraschung hielt zudem ein anwesender Vertreter des LandesSportBundes für drei verdienstvolle Vereinsmitglieder bereit. Als Dankeschön für ihr jahrelanges Engagement im Verein, ob als Übungsleiter oder in der Vorstandsarbeit, wurde Nadine Gundlach die Ehrennadel des LSB‘s in BRONZE, Mirco Finke in SILBER und Petra Goral in GOLD überreicht! Im Rahmenprogramm des Festes gab es außer der Musik insbesondere für die jüngsten Besucher des Festes viel zu erleben: Neben Hüpfburg und Bastelstand wurde auch unser Shuffleboard wiederbelebt und eine spannende Meisterschaft um die höchste Punktzahl ausgetragen. Für die tatkräftige Unterstützung aller Helfer, Kuchenbäcker und Standbetreuer bedanken wir uns herzlich – Ohne Euch ließe sich solch ein Event nicht auf die Beine stellen!
Fotos
Text: Tino Espenhahn
Fotos: Daniel Lenz
Musikakademie Bärenhausen 08.07.18
Erstmalig sind wir in diesem Jahr in Bärenhausen dabei!
Alle interessierten Bären-Kinder können noch bis zum 12.7. an unserem Stand vorbei schauen und sich über die Instrumente und das Musizieren im Spielmannszug informieren. Wir freuen uns auf Euch!
Fotos
Text: Tino Espenhahn
Fotos: Mirco Finke
Bernburger Spielmannszug erfolgreich bei Landesmeisterschaft 23.06.18
Mit zwei Bronzemedaillen im Gepäck ist der Bernburger Spielmannszug am vergangenem Samstag von der 27. Landesmeisterschaft der Spielleute aus Helbra zurückgekehrt. Sowohl die Nachwuchsformation als auch die Erwachsenen überzeugten mit gelungenen Auftritten und erhielten viel Zuspruch von den anwesenden Zuschauern und Wertungsrichtern.

Auch wenn es in diesem Jahr bei den Bernburgern nicht für eine oberste Platzierung auf dem Siegerpodest gereicht hat, ist der Verein mit den Ergebnissen keineswegs unzufrieden. Vielmehr ist man stolz darauf, im starken Teilnehmerfeld der besten Spielmannszüge des Landes erneut erfolgreich mitstreiten zu können und sehr gute Punktwerte zu erzielen. Von insgesamt 12 Wettkampfrichtern wurden neben dem notengerechten Musizieren auch formale Kriterien, wie beispielsweise das Dirigat des Stabführers, bewertet.

Mit dem Spielmannszug Hettstedt, ging der amtierende Weltmeister auch aus diesem Wettbewerb als Sieger heraus und wurde als neuer Landesmeister gekürt. Der zweite Platz konnte vom gastgebenden Verein und mehrfachem deutschen Meister, dem Spielmannszug Ziegelrode, erreicht werden. Bei den Nachwuchsspielmannszügen war die Platzierung auf dem Treppchen entgegengesetzt verteilt, sodass die Kinder und Jugendlichen des Ziegelröder Spielmannszuges den Titel holten und der Hettstedter Spielmannszug den zweiten Platz erzielte. Im freien Wettbewerb, dem Pokalwettkampf, konnten sich die Aschersleber Stadtpfeifer vor dem Spielmannszug Hasselfelde durchsetzen.

Bevor die Bernburger Spielleute nun in die wohlverdiente Sommerpause starten, treffen sich die Musiker am kommenden Freitag nochmals zu einem gemütlichen Saisonabschlussgrillen. Die nächsten öffentlichen Auftritte des Spielmannszuges finden am 7. Juli auf dem Strengefest in Aderstedt sowie am 28. August auf dem Wohngebietsfest im Zepziger Weg statt. Nach zweijähriger Pause können sich die Bernburger in diesem Jahr auch wieder auf ein großes Musikfest freuen, welches der Verein am 1. September auf dem Schulhof der Bernburger Goetheschule durchführt. Kinder und Jugendliche, die sich für das Erlernen eines Instruments interessieren, haben außerdem die Möglichkeit, den Verein sowie den Probenbetrieb am 15. September beim ersten „Tag der offenen Tür“ des Spielmannszugs kennen zu lernen.
Fotos
Text: Tino Espenhahn
Fotos: Daniel Lenz
Bernburger Stadt- und Rosenfest 03.06.18

Fotos
Fotos: Tino Espenhahn
58. Baumblütenfest in Rogätz 12.05.18
Am vergangenem Wochenende feierte die Elbgemeinde Rogätz ihr 58. Blütenfest. Auch wir waren wieder dabei und begleiteten am 12. Mai den großen Festumzug durch die bunt geschmückten Straßen. Wie bereits in den Vorjahren empfingen uns die Rogätzer bei strahlender Maisonne sehr herzlich und erfreuten sich über unsere Musik. Die Einladung für 2019 wurde bereits ausgesprochen
Fotos
Text: Tino Espenhahn
Fotos: Thoralf Kursawa
Vorbereitung auf die LMS der Erwachsenen 05.05.18

Fotos
Fotos: Franzi Pakendorf
Lampionumzug Chemie & Kali 30.04.18
Auch in diesem Jahr eröffnete unser Nachwuchs offiziell die Saison mit dem traditionellen Lampionumzug in der Gartensparte Chemie & Kali. Bei sommerlichem Wetter ging es durch die Wege der Kleingärten mit einem anschließendem Platzkonzert. Ein Würstchen danach durfte natürlich auch nicht fehlen.
Fotos
Text: Franzi Pakendorf
Fotos: Franzi Pakendorf
Vereinsprobentag 2018 in Neuborna 14.04.18
Am 14. April führten wir unseren diesjährigen Vereinsprobentag, erstmals auf dem Sportplatz der SG Neuborna, durch. Unter den ersten Strahlen der Frühlingssonne widmeten wir uns am Vormittag insbesondere formalen Übungen sowie dem Marschtraining. Nach einer Stärkung mit Leckereien vom Grill und vorbereiteten Salaten musizierten wir uns in der zweiten Tageshälfte in gemütlicher Runde quer durch unsere Notenmappen. Hierbei erklangen neben neuen Musikstücke wie der Superperforator-Song, bekannt aus dem Bully-Herbig- Film „Der Schuh des Manitu“, sowie dem Horntitel Macambo auch sehr selten gespielte Märsche, wie der Regimentsgruß. Vordergründiges Ziel des Vereinsprobentags war jedoch das Zusammenführen der verschiedenen Übungsgruppen unseres Vereins, welche aufgrund der verschiedenen Übungszeiten im wöchentlichen Probenbetrieb nur selten zusammenfinden. So bildeten an diesem besonderen Trainingstag die Spielleuten des Erwachsenenspielmannszugs, die Kinder und Jugendlichen des Nachwuchszugs sowie die Kids der Spatzengruppe eine große musikalische Einheit und verbrachten gemeinsam sehr gesellige Stunden in Neuborna.
Fotos
Text: Tino Espenhahn
Fotos: Tino Espenhahn
Osterbasteln 24.03.18
Am 24.03.2018 trafen sich die Kinder des Vereins zum Osterbasteln. Wir bastelten Löffelhühner, Osterstraußanhänger und marmorierten Eier. Zwischendurch besuchte uns der Osterhase und versteckte ein paar Kleinigkeiten auf dem Schulhof. Danach gab es noch lecker Kuchen und Obst.
Fotos
Text: Lea Rolle
Fotos: Lea Rolle
Übungsleiterlehrgang in Schierke 18.03.18
Unsere Übungsleiter sind vom 16. bis 18. März in Schierke im Oberharz gewesen und haben sich auf dem jährlichen Lizenzlehrgang der Spielleute des LTV Sachsen-Anhalts weiter gebildet. Das Programm war bis spät in die Abende prall gefüllt: Atemübungen für die Hornausbildung, Rhythmustechniken, Notentheorie, Arrangement sowie die Erarbeitung neuer Musikstücke ließen die Zeit wie im Fluge vergehen und brachten eine Menge neuer Inspirationen. Den meterhohen Schnee konnten wir daher meist nur durch die Fenster beobachten!
Fotos
Text: Tino Espenhahn
Trainingslager und Jahreshauptversammlung 10.03.18
Anfang März führten wir im Rahmen eines Trainingswochenendes unsere diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Hierbei blickten wir auf die vielen Ereignisse und Erfolge des Vorjahres zurück. Weitere Tagesordnungspunkte waren unter anderem die Verlesung des Kassenberichtes 2017, die Präsentation des Finanzplans 2018 sowie die Abstimmung über verschiedene Anträge zur Änderung der Vereinssatzung. Da nach drei Jahren auch die Legislaturperiode des Vereinsvorstands endete, wurde zudem ein neues Vorstandsgremium gewählt, welches erneut von Uwe Espenhahn als Vorsitzender sowie von Mirco Finke als dessen Stellvertreter angeführt wird. Dem neu gewählten Vorstand gehören zudem Ralf Frieboes (musikalischer Leiter), Ines Espenhahn (Kassenwartin), Christiane Lehmann (Schriftführerin), Steffi Mansfeld (Zeugwartin), Sven Marquardt (Jugendleiter), Franziska Pakendorf (stellvertretende Jugendleiterin), Detlef Hirsch (Seniorenvertreter) sowie Tino Espenhahn (Pressesprecher) an. In den musikalischen Proben drehte sich an diesem Wochenende vieles um unseren neuen Horntitel "Macambo", welcher womöglich zu unserem diesjährigen Wettkampfprogramm gehört.
Fotos
Text: Tino Espenhahn
Fotos: Franzi Pakendorf
Vereinjugendtag mit Jugendversammlung 2018 20.02.18
Am vergangenem Wochenende hatte der Nachwuchs sein zweites Trainingslager für dieses Jahr und probte dieses mal intensiv an dem neuen Horntitel „Rage”. Nach einer stärkenden Mittagspause legten wir die Instrumente zur Seite und beendeten den Probentag mit Sport und Spiel in der Turnhalle. In zwei Mannschaften wurde jeweils ein Parkour durchlaufen. Zum Schluss gab es noch 2 Runden „Zweifelderball” und mit Feuer, Wasser und Sand beendeten wir die Sporteinheit und bereiteten uns auf die anschließende Jugendversammlung vor. Mit einem Rückblick auf das vergangene erfolgreiche Jahr und einer Vorschau, was uns in diesem Jahr sowohl musikalisch als auch freizeitlich erwarten würde, kamen wir zur Wahl der Jugendvertreter, welche mit ihrem Amt die Jugendarbeit im Verein die nächsten drei Jahre unterstützen werden.
Fotos
Text: Franzi Pakendorf
Fotos: Franzi Pakendorf
Rosensamstagssitzung 2018 10.02.18
Natürlich dürfen wir nicht fehlen, wenn der BKC zur traditionellen Rosensamstagssitzung lädt. Am 10. Februar war es dann wieder soweit - Die Jecken im KTZ waren los! So holten auch wir unsere Musketiergarderobe aus den Schränken und heizten den Narren im ausverkauften Saal ordentlich ein. Erstmals zum Einsatz kamen an diesem Abend auch die leuchtenden Drumsticks unserer Rythmusgruppe, welche beim Publikum sehr gut ankamen. Ein Teil unserer Truppe mischte sich nach unserem Aufftritt noch unter das kostumierte Partyvolk und verbrachte einen feuchtfröhlichen Abend. Lazi Hopp!
Fotos
Text: Tino Espenhahn
Fotos: Daniel Lenz
Vorbereitung auf die LMS der Erwachsenen 28.01.18
Nachdem es in den vergangenen Wochen bei uns etwas ruhiger zu ging, fanden am letzten Januarwochenende die ersten zusätzlichen Proben des Erwachsenenspielmannszugs statt. Gemeinsam haben wir uns in diesen Tagen an unser diesjähriges Wettkampfprogramm herangetastet und vor allem am Kürtitel „Cinema II“ musikalisch gefeilt. Ein wenig Abwechslung gab es zwischendurch mit den neuen Musikstücken „Cantina Band“ aus der Star-Wars-Filmreihe sowie „Smooth Criminal“ von Michael Jackson. Neu im Repertoire aufgenommen werden demnächst auch der Brucker-Lager-Marsch sowie der Seeteufel-Graf-Luckner-Marsch, an denen wir derzeit ebenfalls intensiv proben. Etwas entspannter ging es übrigens am Samstagabend zu, als wir den Geburtstag von Uwe im Vereinshaus mit Kuchen, Brötchen und dem einen oder anderen Getränk nachträglich feierten und den langen Probentag gemütlich ausklingen ließen. Ein rundum gelungenes Wochenende, mit dem wir den Start in die neue Saison eingeläutet haben!
Fotos
Text: Tino Espenhahn
Fotos: Franzi Pakendorf
1. Nachwuchstrainingslager 2018 15.01.18
Auch in diesem Jahr bereitet sich der Nachwuchs intensiv, aber auch mit viel Spaß auf die diesjährige Meisterschaft vor. Dazu hatten wir am vergangenen Wochenende das erste Trainingslager in diesem Jahr. Es wurde ein neuer Ausmarschtitel und Hornmarsch getestet, welche in den kommenden Übungsstunden noch ein wenig verfeinert werden müssen. Nach einer Auffrischung der Ordnungsübungen und einer Kleiderkontrolle, gab es zur Stärkung leckeren Kuchen, bevor es weiter ans Üben ging. Am Sonntag, als noch einige verschlafen waren, selbst manch Übungsleiter, wurden Fotos von unserer tollen Truppe, für neue Flyer geschossen. Zum Schluss gab es noch ein Zusammenspiel, bei dem die Ergebnisse des Wochenendes musikalisch zusammengetragen wurden. Ein sehr guter Start ins neue Jahr! :)
Fotos
Text: Franzi Pakendorf
Fotos: Franzi Pakendorf
Rückblick auf 2017 ...
gibt es hier.

 

 
 

 
             

 

 
Instrumentenbörse